Namasté, schön, dass Du da bist. Schau Dich gerne bei uns um.

Now Yoga Today Workshops

Dwayne Holliday Workshop

Dwayne Holliday

Für Dwayne hat der Weg des Yoga mit Ballett angefangen. Auf der Suche nach einer Ergänzung zu seinem Tanz-Training hat er Yoga gefunden und sich in die yogische Kombination aus Kraft, Beweglichkeit und Gleichgewichtstraining verliebt. Am meisten hat ihn allerdings gefesselt, dass es im Yoga um die Erfahrung der Praxis selbst geht und nicht um das Ergebnis. Dwayne hat seine Vinyasa-Yoga-Ausbildung in seiner Heimatstadt Baton Rouge in Louisiana absolviert. Er hat eine starke Verbindung zum Ashtanga Yoga und zur Kreativität des Jivamukti Yogas, und ist sehr geprägt von seiner Ausbildung in Gyrokenisis® und Techniken wie Feldenkrais, Body Mind Centering und außerdem durch unterschiedliche Tanzformen wie Zeitgenössischer Tanz, Capoeira, Breakdancing und Parcours.

18.03.2017

Dwayne Holliday

Mitglieder: 35 Euro
(je Modul)
Nichtmitglieder: 40 Euro
(je Modul)

Mitglieder: 60 Euro
(alle Module)
Nichtmitglieder: 70 Euro
(alle Module)

Jetzt anmelden

Dwayne hat für sich erfahren, das die Wurzeln des Yoga in Akzeptanz, Toleranz und Mitgefühl liegen und dass eine gute Praxis Spaß machen sollte.

Er hat in vielen professionellen Tanzkompagnien in Amerika getanzt und an der Deutschen Oper am Rhein. Zurzeit tanzt und choreographiert er an der Frier Zeitgenössische Scene. Zurzeit promoviert er an der Kölner Hochschule für Musik und Tanz in Tanzwissenschaft.

"A flexible body, a flexible mind, I'll grow old gracefully, in my own time."

Seit 2010 unterrichte ich freischaffend Yoga in Deutschland, am Yoga Loft Köln, Vishnu's Couch, Yoga Inn Köln. Ich habe Workshops in unterschiedlichen Orten in den USA gegeben, in Deutschland und habe bei Festivals mitgewirkt wie dem Groove Festival Köln und ich leite regelmäßig Retreats in Italien.

Modul 1: 11h - 13h

The unbeatable live-ness of dancing // Die unschlagbare Lebendigkeit des Tanzens

Level: Mittelstufe bis Fortgeschritten

Wir wenden Körperwissen aus dem zeitgenössischen Tanz in der Yogapraxis an und tanzen mit der Yogapraxis, die du hast. Dieser Mattenfreie Workshop integriert Elemente von Tanzimprovisation, Parkour, Breakdancing, zeitgenössischer Tanztechnik, Capoeira mit jeder Menge Spaß, um unsere Yogapraxis in Bewegung zu bringen und sieht ideale Positionen für den Körper in Verbindung mit Bewegung an. Dieser Workshop wurde zum ersten Mal beim Groove Festival in Köln präsentiert und seitdem zu verschiedne Yoga studios in Deutschland.

Modul 2: 15h - 17h

Hüfte nicht Heftig

Level: Basis bis Fortgeschritten

Entmystifizierung des Hüftgelenks und wir kreieren Platz für Hüftmobilität in der Hüftpfanne… und eine große Menge Spaß. Denn wir wissen, dass Hüftdehnung heftig ist. :).

NowYoga bei Facebook Free Yoga Channel