Namasté, schön, dass Du da bist. Schau Dich gerne bei uns um.

NowYoga.Today - Namasté

Yogalehrer Grundausbildung - 200 Std. in Wil (Schweiz)

"Die freundliche Begegnung mit sich selbst"

Das Now Yoga Team kooperiert mit Antje Bloch und Doris Water aus der Schweiz und bieten ab 2017 eine 200h Yogalehrerausbildung in Wil an. Frank & Jang-Ho freuen sich sehr über diese Zusammenarbeit mit Doris und Antje..

Wie kann man unseren Yogastil beschreiben?

Jeder ist auf der Reise zu sich selbst mit sich selbst durch das Selbst. Wir bieten eine gute „Navigation“, um eine angenehme und bereichernde Reise zu ermöglichen.

Termine für 2017

03.03.2017 - 16.07.2017 »

Preis: 4000 CHF

Jetzt anmelden

200 Std. in 8 Blöcken

  • WE1 03.03-05.03.2017
  • WE2 17.03-19.03.2017
  • WE3 07.04-09.04.2017
  • WE4 21.04-23.04.2017
  • WE5 05.05-07.05.2017
  • Intensiv 05.06-11.06.2017
  • WE6 16.06-18.06.2017
  • WE7 14.07-16.07.2017
Save the Date!!!

Info schliessen

Yogalehrerausbildung bei NowYoga

Ausbildungsort: www.antjebloch.ch, Marktgasse 47, 9500 Wil | SG | CH

5 Säulen für ein stabiles Fundament

1 Ausrichtung

Die modernen sportwissenschaftlichen Kenntnisse werden in den Asanas eingesetzt, um eine gesunde körperliche Praxis zu ermöglichen. Die Anatomie wird greifbar und leicht verständlich vermittelt, ohne dass Du Dich in den lateinischen Begriffen verlierst.

Zusätzlich werden die Einflüsse der Faszien (des Bindegewebes) in den Haltungen erläutert und somit die Verbindungen der einzelnen Muskelgruppen klar dargestellt.

50% Theorie : 50% Praxis

2 Vinyasa

Die Kunst, die Atmung mit den Bewegungen harmonisch zu verbinden wird hier praxisorientiert intensiv erarbeitet. Dabei werden für die erste Sicherheit zunächst feste NowYoga Vinyasa Sequenzen unterrichtet. Erst als zweiter Schritt wird die Methodik des Vinyasasequenzaufbaus erläutert. Anschließend ist Deine eigene Kreativität gefragt, sodass Du letztendlich Deinen eigenen Flow findest.Zusätzlich werden feste NowYoga Stundenformate erarbeitet, um mehr Sicherheit zu bekommen wie z.B. Anfängerstunde, Yoga für den Rücken oder Yoga für den Bauch etc.

50% Theorie : 50% Praxis

3 Adjustment

Der taktile Reiz ist ein exzellentes Werkzeug, um dem Teilnehmer in seiner Praxis zu unterstützen. Aber: Wo packe ich an? Wie stehe ich? Wo sollte eine Berührung gemieden werden? Alle diese Fragen werden geklärt und die Techniken werden in allen Facetten erläutert und vor allem geübt. Adjustment ist eine große Kunst und ist ein zweischneidiges Schwert. Diese Techniken müssen sicher sitzen, um den Teilnehmer zu unterstützen. Deshalb ist diese Phase die körperintensivste Zeit. Ganz nach dem Motto: „Practice, practice, practice and keep it in mind.“

30% Theorie : 70% Praxis

4 Philosophie

Yogasutra, Bagavad Gita, und viele andere philosophischen Bücher des Yoga wurden vor langer Zeit geschrieben. Unsere Aufgabe ist es, dieses auf Erfahrung basierendes Wissen alltagstauglich zu erläutern. Was bringt mir eine Kobra im Beruf? Wie hilft mir die Ujjayi Atmung im Alltag? Solche einfachen und doch wichtige Fragen werden in offenen Runden diskutiert und vor allem „nutzbar“ für das normale Leben dargestellt. Ergänzend zu den yogischen Texten werden folgende Autoren und Philosophien einen weiteren Schwerpunkt darstellen: Osho, ZEN Philosophie, Eckhart Tolle und viele weitere bekannte Zitate.

Theorievermittlung erfolgt säulenübergreifend

5 Teaching

Viel Wissen ist nichts wert, wenn man nicht weiß, wie man das Wissen anwendet. Genau dieser Aspekt ist hierbei der Schwerpunkt. Die oben genannten Punkte (Ausrichtung, Vinyasa, Adjustment, Philosophie) werden als Werkzeuge betrachtet, und wir bringen Euch bei, wie man diese Tools am besten einsetzen kann. Die Körpersprache wird analysiert, der Tonfall wird optimiert und der Inhalt wird ausgearbeitet. Das eigene Unterrichten ist eine sehr gute Methode, eine Spiegelung von sich selbst zu erfahren. Man lernt mit Kritik umzugehen und daraus etwas Wundervolles zu schaffen. Ob Du nach der Ausbildung unterrichten wirst oder nicht, diese Phase wird Dich ganz nahe zu Dir selbst bringen.

50% Theorie : 50% Praxis

Ausbilder / -innen

Am Ende der Ausbildung wirst Du definitiv mehr Wissen über das Yoga und mehr über Dich selbst erfahren haben. Das Yoga hilft das eigene Selbst zu finden. Genieße Deine Reise! In der Zeit der Ausbildung ist die Teilnahme an unseren Kursen selbstsverständlich kostenfrei.

"Die Now Yoga 200h Ausbildung entspricht den Richtlinien der amerikanischen YOGA ALLIANCE. Alle Lehrer, die bei uns ausgebildet werden, können sich damit bei der Yoga Alliance als zertifizierter Yogalehrer anerkennen lassen (R.Y.T.)." - Dieses Ausbildungangebot gehört zu Now Yoga Education.

Ein paar Unterstützende Buchtipps

  • Das Yogasutra
  • Jetzt
  • Liebe Freiheit Alleinsein
  • Bhagavad Gita
  • Yoga - Traditon und Erfahrung
  • Buddha steht Kopf
  • Stille des Herzens
  • Gespräche mit Gott
NowYoga bei Facebook Free Yoga Channel